(together)²

(together)²

(together)² – Der Einsatz von Gamification zur Entwicklung und Förderung eines kreativen Settings für die Designpraxis // von Anne Broese

Das Game für die Designpraxis ist ein Denkspiel, das auf der Basis von Kreativitätstechniken ein kreatives Setting lebendig und atmosphärisch gestaltet. Es unterstützt Teamprozesse und fördert die intrinsische Motivation aller TeilnehmerInnen.

Auf einem fliegenden Teppich reisen kreative Teams in ferne Sphären. Die Anregungen und Erlebnisse werden mit spezifischen Gestaltungsfragen verknüpft, mit dem Ziel möglichst viele Ideen zu sammeln. (together)² wird einzeln oder im Team gespielt und kann ebenfalls als Match ausgerichtet werden.

Der Einsatz von Gamification im Kontext von Ideengenerierungsprozessen fördert Kreativität und Motivation kreativer Persönlichkeiten. Das kreative Setting kann sich dadurch effizienter und effektiver entwickeln.

Weitere Masterarbeiten