Victoria Ringleb

Kultur- und Designmanagement

Victoria Ringleb ist seit 2010 Geschäftsführerin der AGD. Sie hat Kommunikationswissenschaften und Interkulturelle Wirtschaftskommunikation in Jena, Cambridge und Brisbane studiert. Seit mehr als zehn Jahren gehört ihre Leidenschaft dem Netzwerkmanagement, also dem Schaffen von Räumen, Rahmenbedingungen und Anlässen für kooperatives und kollaboratives unternehmerisches Handeln: „Zusammenarbeit erweitert die kreativen und unternehmerischen Handlungsspielräume eines jeden Beteiligten erheblich. Für freiberufliche Kreative liegt darin ein enormes Potential.“ Victoria Ringleb ist verheiratet, hat eine Tochter und lebt und arbeitet in Berlin und Braunschweig.

Kultur- und Designmanagement
Kultur- und Designmanagement als wesentliche, vergleichsweise neue Handlungsfelder von Kulturbetrieben und Designern waren von Anfang an die wichtigen Themenschwerpunkte ihrer fachlichen Arbeit bei der AGD. Während das Kulturmanagement den organisatorischen Rahmen für einen klaren gesellschaftspolitischen Bildungsauftrag kultureller Einrichtungen bildet und diesen kontinuierlich weiterentwickelt, wird das Designmanagement ein immer wichtigerer Bestandteil der Arbeit eines Designers. Es ist das Bindeglied zwischen dem „klassischen“ operativen Design, dem konzeptionellen und dem strategischen Design. Es ist sozusagen das Instrument zur gesellschaftlich, wirtschaftlich und kulturell relevanten Umsetzung der „Ausweitung der Designzone“.

Weitere Lehrende