Karina Michaelis

Innovationsmethodik

  • karina.michaelis@diploma.de

Design heißt Grenzen zu durchbrechen. Es geht nicht ausschließlich um handwerkliches, technisches und ästhetisches Verständnis, sondern darum, durch gute Gestaltung Mut und Andersartigkeit zum Ausdruck zu bringen. Lösungskompetenz, interdisziplinäre Strategien und Leidenschaft sind wesentliche Bestanteile für einen schlüssigen Designprozess und ein Ergebnis mit Charakter. In meiner Lehre verknüpfe ich bewährte Gestaltungsmittel mit zukunftsorientierten und nachhaltigen Methoden sowie Materialien, um den Studierenden die differenten Werkzeuge und ihre Möglichkeiten näher zu bringen.   

Das eigene kreative Wissen zu verorten, neue Ideen zu entwickeln und zu kommunizieren sowie eine eigene Designsprache in den kreativen Prozess mit einfließen zu lassen – all das sind Voraussetzungen für eine individuelle Gestalterpersönlichkeit und mein Anspruch in der Designlehre.

BERUFSERFAHRUNG

Seit 2021 Lehrerin im Ausbildungsbereich Staatlich geprüfte/-r Gestaltungstechnische/-r Assistent/-in (GTA), Kompetenzfeld Grafik, Schulen Dr. Kurt Blindow, Bückeburg

Seit 2020 Tutorin im Studiengang Craft Design, Leiterin Materialbibliothek, DIPLOMA Hochschule, Hannover

2017-2021 Produktdesign, XEO Int. Ltd und Easydisplay GmbH, Hannover
2015-2016 Möbeldesign und Designmanagement, FMD Möbel GmbH, Dissen a.T.W.
2015 Produktdesign (Master Thesis), Peter Schmidt Group, Hamburg
2014-2015 Wissenschaftliche Mitarbeit Produktdesign (Kunststoff-Bibliothek), HAWK Hildesheim
2014-2015 Projektassistenz Produktdesign und Designmanagement, HAWK Hildesheim.
2014-2014 Möbeldesign, OK Design APS, Kopenhagen (Dänemark)
2013-2014 Industriedesign, Jojorama Produktgestaltung, Hannover

LEHRERFAHRUNG
Seit 2021 Lehrauftrag für Kreativitätstechniken im Masterstudiengang Creative Direction, DIPLOMA Hochschule, Hannover

2020-2021 Lehrauftrag für Visuelle Wahrnehmung und Gestaltung im Bachelorstudiengang Grafik Design, DIPLOMA Hochschule, Hannover

Seit 2020 Lehraufträge für Materialkunde, Kreativitätstechniken sowie Modellbau und Digitale Entwurfstechniken im Bachelorstudiengang Craft Design, DIPLOMA Hochschule, Hannover

Seit 2020 Lehrauftrag für Nachhaltiges Möbeldesign und Portfoliogestaltung für Architekten, Fakultät Bauen und Erhalten, HAWK Hildesheim
Seit 2019 Lehrauftrag für Portfoliogestaltung für Designer, Fakultät Gestaltung HAWK Plus, HAWK Hildesheim

2017 Workshop zum Thema „Betriebspraktika innerhalb des Designstudiums“, Fakultät Gestaltung, Fachbereich Designwissenschaften, HAWK Hildesheim

AUSBILDUNG
2017 Ausbildereignungsprüfung für den Ausbildungsberuf: Technischer Produktdesigner, Fachrichtung Produktgestaltung- und konstruktion, Industrie- und Handelskammer Hannover

2013-2015 Master Produktdesign (Thesis mit theoretisch-praktischen Hintergrund, Schwerpunkt Designpädagogik), HAWK Hildesheim

2010-2013 Bachelor Produktdesign (Thesis mit praktischem Hintergrund, Schwerpunkt Möbeldesign), HAWK Hildesheim

2007-2009 Ausbildung zur Gestalterin für visuelles Marketing, SZ des Sekundarbereichs II, Bremen

2004-2007 Ausbildung zur Gestaltungstechnischen Assistentin Schwerpunkt Mode und Design, BFS Sophie Scholl, Bremerhaven

PUBLIKATIONEN
2020 Studienbegleithefte, „Nr.80 Materialkunde I Kunststoff“, „Nr.81 Materialkunde II Holz“, „Nr.82 Materialkunde III Metall“, DIPLOMA Hochschule

2016 Masterthesis, „Evaluierung von Betriebspraktika innerhalb des Design Studiums“, AV Akademiker Verlag

Mitglied in der DGTF – Deutsche Gesellschaft für Designtheorie und Forschung

Weitere Lehrende